Wenn deine Geldbörse kein Secrid ist hast du eindeutig die falsche Börse.

 

Unsere klare Empfehlung gilt Secrid: Made in Holland bedeutet hier außerordentlich hohe Qualität und passgenaue, spitzenmäßige Verarbeitung. Im Cardprotector aus Aluminium sind die wichtigsten sechs Karten RFID-geschützt und lassen sich nicht auslesen. Weitere Karten und sogar Kleingeld passen in die Seitenfächer. Geldscheine müssen nicht, wie bei anderen Kleinformatbörsen, von Hand auf Briefmarkenformat gefaltet werden sondern können im Ganzen eingelegt werden. Durch das Schließen des Secrid faltet sich der Schein automatisch. Der Rest der Börse ist aus Leder und besticht neben der hochwertigen Erscheinung natürlich auch durch die farbgewaltige Auswahl.

 

Hier noch ein smaarter Ratschlag: Übe dich in Geduld. Leder wird mit der Zeit weich, gewinnt Patina und dehnt sich durch Körperwärme und Feuchtigkeit. So kannst du nach und nach immer mehr Karten und Kleingeld in deinem Secrid verstauen.

Twinwallet Vintage Cognac

€ 74,99Preis
inkl. USt
  • Ein Secrid ist eine moderne Variante der traditionellen Brieftasche. Mit seinem schlanken Profil passt es perfekt in jede Tasche. Das großzügig geschnittene Leder bietet Platz für mindestens sechs zusätzliche Karten, Banknoten und Visitenkarten.

    Der patentierte Mechanismus ermöglicht den Zugriff zu Ihren Karten mit einer einzigen Bewegung, so dass sie sofort einsatzbereit sind. Das Aluminium schützt vor Biegen, Brechen und unerwünschter Mobilkommunikation.